Elisabeth Shue und Rob Morgan neben Tom Hanks im Weltkriegs-Drama „Greyhound“ besetzt

Verfasst von Anna Vero am 13.03.2018 um 12:54

 

Wie Deadline meldet, werden neben Hanks und Stephen Graham auch Elisabeth Shue und Rob Morgan in dem Kriegsdrama, zu dem Tom Hanks auch das Skript verfasst hat, spielen. Aaron Schneider wird „Greyhound“ inszenieren, das von dem Marineoffizier Ernest Krause (Hanks) erzählt, dem das Kommando über den Navy-Zerstörer „Greyhound“ übertragen wird. Während das Kriegsschiff den Atlantik überquert, wird es von Nazi-U-Booten verfolgt. Doch die Figuren müssen nicht allein gegen ihre Feinde, sondern vor allem auch gegen ihre Selbstzweifel kämpfen.

Die Story basiert auf C. S. Foresters Roman „The Good Shepherd“, das in der Übersetzung als „Konvoi 1943“vorliegt.