"Brazil": Terry Gilliams Kultfilm als Steel Edition in 2 Versionen

Verfasst von Daniel Fabian am 13.03.2018 um 07:44

 

Terry Gilliam, der als Teil der Comedy-Truppe Monty Python bekannt wurde, hat längst auch mit den außergewöhnlichen Soloprojekten, bei denen er Regie führte, Geschichte geschrieben. Das Musterbeispiel schlechthin dafür ist wohl Brazil aus dem Jahr 1985, der im Zuge der letzten 30 Jahre kein bisschen an seiner verstörenden Wirkung verloren hat. Auch heute bleibt der Film unvergleichlich - einfach Kult. Und genau der soll demnächst noch einmal aufleben.

 

Der Kultfilm mit dem gewissen Mindfuck-Effekt bekommt am 25. Mai 2018 nicht nur eine, sondern gleich zwei Sondereditionen spendiert. Beide Versionen werden voraussichtlich identische Discs enthalten und als Steel Edition erscheinen. Unterscheiden werden sich die beiden lediglich durch ihre Cover, die bis dato aber noch nicht veröffentlicht wurden. Sobald das der Fall ist und die beiden Editionen auch vorbestellt werden, gibt's von uns natürlich direkt ein Update. Eines wissen wir aber schon jetzt: Bei einem der Cover wird es sich um das Original-Artwork von eins handeln!

 

Inhalt: Sam Lowry (Jonathan Pryce) ist ein kleiner Beamter in einem totalitären Staat. Anstatt einen Regime-Gegner (Robert De Niro) aufzuspüren, hängt er jedoch lieber seinen phantastischen Tagträumen nach, in denen er als einsamer Held gegen Ungeheuer kämpft. Eines Tages sorgt ein zerquetschter Käfer auf der Fahndungsliste dafür, dass ein Unschuldiger von den Sicherheitskräften liquidiert wird. Als Sam den Irrtum entdeckt, beginnt er, seine Träume auszuleben und gerät ebenfalls auf die Abschussliste...

 

UPDATE: Die beiden Cover-Artworks sind nun bekannt (siehe unten).

 

Bestellen bei Pretz-Media: