Independent-Slasher "100 Tears" erstmals auf Blu-ray im limitierten Mediabook

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 02.03.2018 um 10:13

 

Seit über 20 Jahren treibt der brutale Serienkiller „Gurdy, der Clown“ sein Unwesen in Florida. Dieser Mörder versteht es eindrucksvoll, seine Opfer mit einem gigantischen Fleischerbeil in Stücke zu hacken. Da die Polizei bezüglich seiner Identität im Dunklen tappt, entschließen sich die Provinz-Reporter Mark und Jennifer, den Serienkiller auf eigene Faust zu enttarnen. Am neuesten Tatort seiner Verbrechen nehmen sie eine erste heiße Spur auf, nicht ahnend, das sie sich dadurch selbst in tödliche Gefahr begeben.

 

Endlich ist es soweit, der Independent-Splatter-Film "100 Tears" erscheint erstmals auf Blu-ray und wurde dafür in seiner ganzen roten Pracht sogar noch um einige der blutigsten Effektszenen erweitert! Der im Jahre 2007 gedrehte Slasher war gerade mal Marcus Kochs dritte Regiearbeit. Einige weitere sollten folgen; so z. B. auch die berüchtigte "American Guinea Pig"-Reihe, bei der er auch für die grandiosen, extrem realistischen, sicken Special FX zuständig war, die schon "100 Tears" auszeichneten. Ab dem 27. April 2018 habt Ihr Gelegenheit, "100 Tears" im schicken Mediabook zu erwerben. Zwei Cover-Motive stehen Euch dabei zur Auswahl, limitiert auf 555 (A) und 33 (B) Stück. Die Sonderausstattung besteht aus einem Making of, Deleted Scenes, Outtakes, Trailer, BTS-Montage und ein eigenes komponiertes Musikvideo. 

 

Bestellen bei Pretz-Media: