George R. R. Martin schockt „Game of Thrones“-Fans: Neues Buch nicht mehr 2018

Verfasst von Sadwick am 19.02.2018 um 14:32

 

Die Buchvorlage ist bekanntlich keine mehr - die TV-Umsetzung von „Game of Thrones“ hat die Romaneüberholt. Autor George R. R. Martin hat nun erstmals den Hauch eines Veröffentlichungsdatums seines mit Spannung erwarteten sechsten Teil der Saga „Das Lied von Eis und Feuer“ genannt - „Winds of Winter“ kommt frühestens 2019.


Zunächst, nämlich zum Jahreswechsel, erscheint der erste Band der weiteren Familiensaga „Fire and Blood“. Das Werk erzählt die Geschichte der Targaryens, ein zweites Band ist bereits in Planung. „Winds of Winter“ soll zwischen den beiden Teilen erscheinen. Das gab Martin in seinem Blog bekannt.