"Phantasm IV" im Mediabook von Wicked Vision jetzt auch bei Pretz-Media vorbestellbar

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 03.11.2017 um 19:16

 

Seit Jahren führt der "Tall Man" einen grauenhaften Krieg gegen die Menschheit und bevölkert die Welt langsam mit seiner Legion von Untoten. Aber zwei vom Schicksal auserwählte Helden, Mike und Reggie haben sich geschworen, den Ansturm des Schreckens zu stoppen. Indem sie sich selbst durch ein Tor in das Zeit-Raum-Kontinuum schleudern, sind sie in der Lage, einen lebenswichtigen Anhaltspunkt aus der Vergangenheit ihres Feindes ans Licht zu befördern, der vielleicht dem Horror ein Ende setzen wird. Doch der "Tall Man" ist nicht so einfach zu besiegen. Er versammelt seine dunkle Armee für einen letzten Angriff, der einem das Blut in den Adern erstarren läßt. Michael und Reggie müssen jetzt nicht nur um ihr eigenes Leben kämpfen sondern für die Zukunft der gesamten Menschheit...

 

Nachdem vier der fünf Teile der berühmt-berüchtigten Horror-Reihe "Phantasm" bereits angekündigt waren oder sogar schon erhältlich sind, hat das Label Wicked Vision nun auch den letzten noch fehlenden Teil, "Phantasm IV", für den 10. November 2017 auf Blu-ray anvisiert. Das Release wird dabei natürlich ebenfalls im Mediabook erfolgen - und zwar in zwei Varianten. Variante 1 (Cover A und C - limitiert auf 333 bzw. 666 Stück) zeigt die römische 4, passend zu den Mediabooks von Teil 1, 2, 3 und 5. Variante 2 (Cover B und D - limitiert auf 333 bzw. 666 Stück) zeigt das Wicked-Logo, passend für euer Regal mit den anderen Wicked-Titeln. Gewohnt umfangreich ist die Sonderausstattung. Neben einem 24-seitigen Booklet von David Rensek findet Ihr in den Boni noch ein doppelseitiges Poster; Audiokommentar mit Lars Dreyer Winkelmann, Daniel Perée und Pelle Felsch; Audiokommentar mit Off The Shelf Reviews (dt. Untertitel); Interview mit Don Coscarelli (dt. Untertitel); Musik-Video; Trailer; Videotrailer; Teaser und eine Bildergalerie. 

 

Bestellen bei Pretz-Media: