"House of Cards" - Kommende 6. Staffel wird die Serie beenden

Verfasst von Waldemar Witt am 30.10.2017 um 21:46

 

Das Kartenhaus wird zusammenfallen - und nun wissen wir auch wann.

 

So berichtet Variety aktuell, dass die anstehenden 6. Staffel der Erfolgsserie "House of Cards" die Gesamthandlung der Serie beenden wird. Somit wird die Serie, welche über ihre Laufbahn über 50 Emmy-Nominierungen verzeichnen konnte, nächstes Jahr ihr Ende finden.

 

Interessanterweise fand die Verkündung, dass die 6. Staffel die letzte der Serie werden soll, nur kurze Zeit nach den Vorwürfen der sexuellen Belästigung von Schauspieler Anthony Rapp gegen Kevin Spacey, statt. Ob die Vorwürfe gegen Spacey schlussendlich zum Entschluss, die Serie zu beenden, führten, ist derzeit unklar.

 

Die 5. Staffel der Serie wurde dabei dieses Jahr weltweit auf Netflix veröffentlicht und besetzte weiterhin Kevin Spacey als Frank Underwood und Robin Wright als Claire Underwood in den Hauptrollen.

 

Einen Veröffentlichungstermin hat die 6. Staffel der Serie noch nicht.