Fehlende "Freitag der 13."-Titel von Warner im Mediabook ab sofort vorbestellbar

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 25.10.2017 um 15:06

 

Letzte Woche berichteten wir von den bevorstehenden Mediabook-Debüts der noch fehlenden "Freitag"-Filme "Freitag der 13.", "Jason goes to Hell", "Jason X" sowie "Freddy vs. Jason", die sich bisher noch allesamt im Lizenzstock von Warner Bros. befanden. Diese sollen zum 15. Dezember 2017 erscheinen und können ab sofort bei Pretz-Media vorbestellt werden. Es ist mit einer regen Nachfrage zu rechnen, bitte platziert Eure Wünsche also rechtzeitig. Jeder Titel ist -analog zu den Releases von '84 Entertainment- im wattierten Mediabook mit Halbschuber aufgelegt und auf 2.000 Stück limitiert

 

Die Blu-ray von "Jason goes to Hell" ist leider nur mit der r-rated-Fassung gepresst, dafür liegt aber die unrated-Fasung immerhin auf DVD bei. Alternative TV-Szenen gibt es in der Sonderausstattung. Bei "Jason X" bestehen die Boni aus einem Audiokommentar mit Jim Isaac, Todd Farmer und Noel Cunningham; Die vielen Leben des Jason Voorhees ; By Any Means Necessary: The Making of Jason X und einem Trailer.

 

Beim ersten Teil der berühmten Slasher-Serie könnt Ihr Euch in der Sonderausstattung auf einen Audiokommentar von Regisseur Sean S. Cunningham; Rückkehr zum Camp Crystal Lake. Making-of Freitag der 13.; Freitag der 13. - das Wiedersehn; Frische Schnitte: Neue Geschichten zur Entstehung von Freitag der 13.; Der Mann hinter dem Vermächtnis: Sean S. Cunningham; Lost Tales from Camp Blood - Teil 1: Neue Geschichten im Stil des Films sowie auf die Originaldokumentationen 'Freitag der 13. - Die Chroniken' und 'Secrets Galore - Behind the Gore' freuen. "Freddy vs. Jason" ist bei den Extras mit Audiokommentar, Dokumentation, Making Of, Music Video, Nicht verwendete Szenen, TV Spot und Trailer bestückt.

 

Bestellen bei Pretz-Media: