Der Commodore 64 kehrt als Retro-Version zurück

Verfasst von Sadwick am 02.10.2017 um 08:09

 

Nicht nur Nintendo-Fans bekommen ihre Retro-Konsole - auch der "Brotkasten" kehrt in die Läden zurück! Zum 35. jährigen Jubiläum des legendären Commodore 64 veröffentlichen Koch Media und Retro Games im Frühjahr 2018 eine Mini-Version des meistverkauften Heimcomputers der 80er Jahre. 60 Spiele hat der "C64 Mini" an Bord, darunter natürlich etliche Klassiker. Die Anschlüsse stammen aus der Gegenwart: über einen HDMI-Port funktioniert das Gerät auch mit dem Fernseher, auch zwei USB-Ports gibt es für Joystick und Tastatur. Auch Spielstände können gespeichert werden. Das Paket kostet 79,99 Euro, Software-Updates sind möglich. Retro Games spricht vom "ersten Produkt einer ganzen Reihe" - vielleicht folgen also Amiga und Atari. Diese Spiele sind dabei: AlleyKat, Anarchy, Armalyte: Competition Edition, Avenger, Battle Valley, Bounder, California Games, Chip's Challenge, Confuzion, Cosmic Causeway: Trailblazer II, Creatures, Cyberdyne Warrior, Cybernoid II: The Revenge, Cybernoid: The Fighting Machine, Deflektor, Everyone's A Wally, Firelord, Gribbly's Day Out, Hawkeye, Heartland, Herobotix, Highway Encounter, Hunter's Moon, Hysteria, Impossible Mission, Impossible Mission II, Insects In Space, Mega-Apocalypse, Mission A.D, Monty Mole, Monty on the Run, Nebulus, Netherworld, Nobby the Aardvark, Nodes Of Yesod, Paradroid, Pitstop II, Rana Rama, Robin Of The Wood, Rubicon, Skate Crazy, Skool Daze, Slayer, Snare, Speedball, Speedball II: Brutal Deluxe, Spindizzy, Star Paws, Steel, Stormlord, Street Sports Baseball, Summer Games II, Super Cycle, Temple of Apshai Trilogy, The Arc Of Yesod, Thing Bounces Back, Thing on a Spring, Trailblazer, Uchi Mata, Uridium, Who Dares Wins II, Winter Games, World Games, Zynaps