Sony verschenkt reale Platin-Trophäen

Verfasst von Christian Suessmeier am 25.09.2017 um 11:21

 

Trophäen- oder Achievement-Systems sind seit der letzten Konsolengeneration nicht mehr aus der Gaming-Branche wegzudenken und haben schon den ein oder anderen Spieler dazu motiviert, Spiel XY vielleicht doch noch einmal in das Laufwerk zu legen. Auf der PlayStation werden eifrige und gute Spieler bei der Komplettierung eines Spiels mit einer Platin-Trophäe belohnt, welche es nun auch in echt gibt.

So gab Sony Australien bekannt, dass man in den nächste Monaten vier Trophäen im Platin-Stil abzugeben hat. Diese werden jeweils an die Spieler verlost, die als erstes die Platin-Trophy in "FIFA 18", "Gran Turismo Sports" und "Call of Duty WWII" erreichen. Der vierte Titel in diesem Wettbewerb ist noch nicht bekannt. Dass es sich bei der Nachbildung der Trophäe wirklich um echtes Platin handet, darf bezweifelt werden. Nimmt man aber andere Raritäten wie die Jubiläums-PS4 können Besitzer dieser Trophäe eine enorme Wertsteigerung erwarten. Ob diese Aktion auch nach Europa kommt, ist noch nicht bekannt.