"Es"-Trailer setzt neuen Online-Rekord innerhalb von 24 Stunden

Verfasst von Waldemar Witt am 01.04.2017 um 09:27

 

 

Kurz nachdem der erste Trailer zum heiß erwarteten Remake von Stephen Kings "Es" veröffentlicht wurde, nehmen die positiven Reaktionen und News um diesen kein Ende. Und so geht es auch weiter.

Denn wie Deadline aktuell berichtet, hat der kürzlich veröffentlichte "Es"-Teaser Trailer alle Erwartungen gesprengt und einen neuen Online-Rekord aufgestellt.

So wurde der Trailer auf verschiedenen Plattformen innerhalb von 24 Stunden insgesamt ganze 197 Mio. mal angeklickt bzw. angesehen und stellt damit den vorherigen Rekord des Trailers von "Fast & Furious 8" mit 139 Mio. Klicks gänzlich in den Schatten.

Vergleichsweise hatte es sogar der erste Trailer zu "Star Wars: Das Erwachen der Macht" innerhalb von 24 Stunden nur auf ca. 112 Mio. Klicks gebracht, welche der "Es"-Trailer somit auch locker in die Tasche steckte.

Die verbreitet sehr positiven Reaktionen auf den Trailer und das sehr große Interesse am Film selbst sollte auch für Studio Warner Bros. sehr überraschend sein. Denn anders als große Hyper-Blockbuster wie "Justice League", wurde "Es" mit einem nur relativ kleinen Budget (ca. 30 Mio. US-Dollar) und mit keinem Hollywood-Schwergewicht, weder in der Regie noch als Darsteller, auf die Beine gestellt.

Wenn der Rekord des "Es-Trailers ein Indikator ist, sollte "Es" sicherlich der größte Horrorfilm dieses Jahres werden. Das Publikumsinteresse sollte auf jedenfall schonmal da sein.

Derweil erreichte der Trailer bis jetzt insgesamt bereits ca. 246 Klicks weltweit. Um dies auch weiterhin zu unterstützen, fühlt euch eingeladen den Trailer unten nochmal anzuschauen...und nochmal, und nochmal, und nochmal...

"Es" erscheint am 21. September in den deutschsprachigen Kinos.

 

 

 

 

 

Bestellen bei Amazon.de: