FSK gibt „Freitag der 13. Teil 4 – Das letzte Kapitel“ in der ungeschnittenen Fassung frei

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 29.03.2017 um 09:00

 

Nachdem im Januar 2017 das Landgericht Berlin die Beschlagnahme von „Freitag der 13. Teil 4 – Das letzte Kapitel“ aufgehoben und die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) einen Monat später auch noch die Listenstreichung des einstigen Problemtitels veranlasst hatte, trat '84 Entertainment nun den Gang zur FSK an. Diese zeigte sich ebenfalls gnädig und vergab für die ungeschnittene Fassung von „Freitag der 13. Teil 4 – Das letzte Kapitel" das rote "Keine Jugendfreigabe"-Siegel. Damit dürfte einer zeitnahen Veröffentlichung von '84 Entertainment im limitierten Mediabook nichts mehr im Wege stehen. 

 

 

Bestellen bei Pretz-Media: