Mark L. Lesters "Die Klasse von 1999" jetzt im limitierten '84-Mediabook vorbestellen

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 16.02.2017 um 14:01

 

In der Zukunft beherrschen Jugendgangs ganze Stadtteile. Auch an der Kennedy High School regiert Chaos und Anarchie. Um die Ordnung an seiner Schule wiederherzustellen, nimmt Direktor Langford an einem neuartigen Deeskalationsprogramm teil. Umprogrammierte Kampfroboter sollen die Schüler unterrichten und disziplinieren. Schnell fallen sie jedoch in ihr altes Kriegsprogramm zurück und es kommt zum gnadenlosen Kampf.

 

Mark L. Lesters ("Commando") Fortsetzung seines Klassikers "Die Klasse von 1984" ist sowohl eine verstörende Zukunftsvision als auch ein brachiales Action-Feuerwerk. Ein Film der keine Gefangenen macht! Mit Malcolm McDowell ("Uhrwerk Orange", "Halloween"), Pam Grier ("Jacky Brown"), Patrick Kilpatrick ("The Toxic Avenger", "Eraser"), Bradley Gregg ("Nightmare 3"), Traci Lind ("Fright Night 2") und John P. Ryan ("Die Wiege des Bösen"). Nachdem Digi Dreams "Die Klasse von 1999" bereits im FuturePak letztens herausgebracht hat, schiebt '84 Entertainment nun noch eine Neuauflage im Mediabook hinterher. Dabei habt Ihr drei verschiedene Cover-Varianten zur Auswahl, die auf 333 (A) und zwei mal 222 (B und C) Stück reduziert sind. Aber obacht: Leider ist es der Firma Lionsgate, dem Weltvertrieb für „Class of 1999“, nicht möglich, ein vollständiges 35mm-Interpositiv für eine HD-Abtastung zur Verfügung zu stellen. Aus diesem Grund musste die vorliegende Fassung von „anamorphem PAL-SD-Video“ Bild für Bild an das Full-HD-Format angepasst werden. Qualitäts-Enthusiasten müssen trotzdem nicht traurig sein, denn dafür sind die Mediabooks auch etwas günstiger als normal. Trailer, Interview, eine Featurette und Bildergalerien komplettieren die Sonderausstattung. Dazu ein Booklet mit Text von Christoph N. Kellerbach. "Die Klasse von 1999" erscheint am 1. März 2017.

 

Bestellen bei Pretz-Media: