Die Top 5 - Sportspiele 2016

Verfasst von Christian Suessmeier am 09.02.2017 um 11:04

 

Mit Sportspielen ist das ja immer so eine Sache. Von vielen Gamern geliebt wegen ihrem kompetitiven Gedanken und der realistischen Abbildung einer Sportart, andere wiederum werfen den Entwicklern vor, die Spiele immer nur in kleinsten Details zu ändern und trotzdem immer wieder den vollen Preis zu verlangen.

 

Dennoch geht von vielen Sportspielen eine gewisse Faszination aus. Neben dem mittlerweile sehr hohen Realismusgrad, motiviert vor allem die stete Verbesserung seines Teams oder Spielers um bis ganz an die Spitze zu gelangen.

 

Welche Sportgames uns im Jahr 2016 begeistern konnten, lest ihr in den folgenden Zeilen.

 

Platz 5

 


Auf Platz 5 steht mit "Madden NFL 17" eine Sportart, die in Europa gerade wieder einen großen Aufschwung erlebt. Sei es durch die bessere Liveübertragung der Spiele im TV oder die NFL-Spiele, die einmal im Jahr in London ausgetragen werden, American Football rockt. EAs Simulation bringt dabei die Besonderheiten der Sportart und die Faszination perfekt an die Spielerinnen und Spieler vor dem TV. Auch wenn man sich etwas einarbeiten muss.

 

Bestellen bei Amazon.de:

 

 

Platz 4

 


Auf den vierten Platz schafft es mit "Steep" ein Titel, der sehr spät im Jahr 2016 erschien. Ubisofts neue IP strahlt eine gewisse Frische aus und lässt Fans von winterlichen Extremsportarten jubeln. So könnt ihr neben Ski und Snowboard auch mit Fallschirm und Wingsuit durch die Alpenlandschaft düsen. Dabei übertreibt das Spiel nie so wie frühere Extremsporttitel, sondern behält einen gewissen Grad an Realismus.

 

Bestellen bei Pretz-Media.at:

 

 

Platz 3



Die goldene Mitte, also Platz 3, gehört EAs wohl erfolgreichster Serie und dessem neuesten Ableger. "FIFA 17" hat mittlerweile einen Umfang an Ligen, dass es einem schwindlig wird. Auch der Umstieg auf die Frostbite Engine ist ziemlich gut gelungen und gibt dem Spiel einen frischen Look. Herzstück ist aber der neue Karrieremodus, in dem ihr ein vielversprechendes Talent durch die englische Premier League begleitet.

 

Bestellen bei Amazon.de:

 

 

Platz 2



Platz 2 und so die Vizemeisterschaft geht im Jahr 2016 an "PES 2017"Konami hat seine Hausaufgaben gemacht und präsentiert mit dem neuen Serienteil wieder ein Fußball-Videospiel, das an frühere Glanzzeiten erinnert. So kann man zwar die wenigen Möglichkeiten bei der Abwehrarbeit bemängeln, trotzdem flutschen die Kombinationen nur so aus dem Handgelenk. Vom Umfang her kein "FIFA", aber dank Editor ist auch dieses Problem schnell behoben.

 

Bestellen bei Pretz-Media.at:

 

 

Platz 1

 


Platz 1 und damit den Siegerpokal sichert sich "NBA 2K17". Auch Basketball ist sicherlich noch nicht so sehr in der Gesellschaft angekommen wie Fußball, aber stets auf dem Vormarsch. Auf dem Platz macht "NBA 2K17" schon lange nichts mehr vor, zu perfekt ist die Abbildung der Sportart. Auch inhaltlich ist dem Spieler vieles geboten. Neben Onlinemodi überzeugt vor allem der Karrieremodus, der aber immer noch die ein oder andere Ungereimtheit hat.

Bestellen bei Amazon.de: