Sony kündigt auch "Mary Shelley's Frankenstein" neu im Steelbook an

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 20.01.2017 um 14:16

 

Nach "Und täglich grüßt das Murmeltier" hat Sony Pictures Home Entertainment das nächste Steelbook eines Genre-Klassikers bei uns neu angekündigt: "Mary Shelley's Frankenstein" aus dem Jahr 1994 mit Kenneth Branagh, Tom Hulce, John Cleese und Robert De Niro. Auch hier stand das UK-Steelbook Pate und wurde von der Optik her für den deutschen Markt übernommen. Allerdings sieht es auch hier danach aus, als handele es sich nur um ein Repack der bereits seit acht Jahren erhältlichen Blu-ray-Disc, aber vielleicht werden wir ja doch noch positiv überrascht. Als Bonus ist ein Trailer angekündigt, die Tonspuren werden in Deutsch, Englisch und Französisch DTS-HD MA 5.1 abgemischt sein. "Mary Shelley's Frankenstein" ist für den 9. März 2017 angekündigt. 

 

Victor Frankenstein (Kenneth Branagh) ist nicht verrückt - er ist besessen! Über seinen Freund Henry (Tom Hulce) lernt er den obskuren Professor Waldman (John Cleese) kennen. Seitdem treibt Frankenstein nur noch eins: die Idee von der Erschaffung des künstlichen Menschen. Eines Nachts glückt das Experiment. Frankenstein erweckt seine Kreatur (Robert De Niro) zum Leben. Als er im letzten Moment den ganzen Irrsinn seines Tuns erkennt, ist es schon zu spät. Das Grauen ist nicht mehr zu stoppen.

 

Bestellen bei Amazon.de: