"Blair Witch Project" und "Blair Witch" erscheinen als Double Feature im Steelbook

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 23.12.2016 um 13:35

blair-wirch-steelbook-news

 

Das Horror-Phänomen "The Blair Witch Project" schockierte 1999 die Welt und gilt als Geburtsstunde des Found-Footage-Horror. Adam Wingard („V/H/S“, „You´re Next”) begann bereits 2012 mit der Arbeit an „Blair Witch“ - obwohl klar war, dass es sich um eine Fortsetzung von "The Blair Witch Project" handeln würde, wurde der Film über Jahre mit dem Titel "The Woods" angekündigt, um negativen Reaktionen von Fans vorzubeugen. Die Hauptrollen in „Blair Witch“ spielen James Allen McCune („Shameless“), Brandon Scott („Ralph Reichts“),Corbin Reid („Disney Star Darlings“) und Callie Hernandez („La La Land“). 

 

Am 9. Februar 2017 erscheint "Blair Witch" auch auf Blu-ray und DVD in unserem Heimkino. Was liegt also näher, bei dieser Gelegenheit auch gleich ein Double Feature mit dem Original und dem Remake anzukündigen? Dafür hat Studiocanal sich was einfallen lassen, nämlich in Form eines limitierten Steelbooks, das mit zwei Blu-rays bestückt ist. Die Sonderausstattung zu "Blair Witch" ist noch nicht bekannt, beim Original werden die bereits bekannten Boni in Form von Audiokommentar, Alternativem Ende, Dokus, Interviews und mehr übernommen werden.

 

Vorbestellungen können ab sofort bei Amazon.de platziert werden! 



Bestellen bei Amazon.de:

 

blair-wirch-steelbook