Der Hobbit - Warner Bros. übernimmt weltweiten Vertrieb / Ist Wood dabei?

Verfasst von am 07.01.2011 um 00:00 Es gibt einige Neuigkeiten zur lange erwarteten Produktion "Der Hobbit". So wurde nun bekannt, dass sich Warner Bros. dem weltweiten Vertrieb des Streifens annehmen wird. Hierzu ein Auszug aus der offiziellen Pressemeldung des Studios:

"[...]MGM und Warner Bros. haben ein Geschäft abgeschlossen, sodass Warner Bros. im Namen von MGM die Verantwortung für den internationalen Kino- und Videovertrieb von Peter Jacksons lange erwarteter Adaption von J.R.R. Tokiens "Der Hobbit" übernimmt. Diese Vereinbarung führt dazu, dass Warner Bros. sich um den Großteil des weltweiten Vertriebes kümmert, während MGM die internationale TV-Lizenzierung der Filme abwickeln wird. MGM und WB werden bei der Koordination des Marketings und den weltweiten Veröffentlichungsplänen gemeinschaftlich arbeiten.[...]"

Zudem spukt seit einigen Stunden die Meldung umher, dass Elijah Wood eventuell eine Rolle im Film übernehmen wird. So habe man, Gerüchten zufolge, Verhandlungen mit dem Darsteller geführt. Fraglich ist nur, in welcher Form Wood im Film auftauchen könnte, da die Figur des Frodo Beutlin in "Der Hobbit" noch nicht existiert. Es bleibt wohl also nur die Möglichkeit, eine offizelle Meldung abzuwarten.

Natürlich halten wir euch auch hier wie immer auf dem Laufenden!


Quelle: Comingsoon.net/Slashfilm



Quelle: Comingsoon.net/Slashfilm