"Hostage - Entführt" mit Bruce Willis erscheint als Neuauflage von Koch Media

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 09.12.2016 um 15:57

 

Eigentlich wollten die drei jugendlichen Ganoven nur Mr. Smiths Edelschlitten klauen und im feudalen Anwesen mitnehmen, was zu Geld gemacht werden kann. Doch dann geht die Alarmanlage los und hinter ihnen schließen sich alle Türen. Aus dem Haus wird eine Festung, aus der niemand weder raus noch rein kommt. Der örtliche Sheriff Talley (Bruce Willis), ein ehemaliger Elite-Cop übergibt den Fall einer erfahrenen Kollegin und will die Geschichte schnell hinter sich bringen. Doch daheim wartet eine böse Überraschung. Seine Frau und seine Tochter wurden entführt, um Talley zu zwingen aus dem belagerten Anwesen eine Disc zu beschaffen, die Millionen wert ist. 

Actionheld Bruce Willis ("Stirb langsam") begeisterte sich für den wendungsreichen Roman von Robert Crais so sehr, dass er die Filmrechte kaufte und sich mit Regisseur Florent Emilio Siri (kreierte die Netflix-Serie "Marseille") an die Verfilmung machte. Zwar wurde "Hostage - Entführt" schon des öfteren auf DVD und Blu-ray vermarktet, doch Koch Media hat nun eine Neuauflage, die in Bild und Ton geremastered sein wird, als Special Edition angekündigt. Die Sonderausstattung besteht aus einem Audiokommentar von Regisseur Florent Emilio Siri, Deutscher und Englischer Kinotrailer, Making of, Geschnittene Szenen und mehr. "Hostage - Entführt" als Special Edition erscheint am 19. Januar 2017 und kann ab sofort vorbestellt werden.

 

Bestellen bei Pretz-Media.at: