Figuren-Edition von "Hostel" auch bei Amazon verfügbar - aber nur in der Kinofassung

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 07.12.2016 um 14:50

hostel-news

 

Wir berichteten, dass das Label Nameless Media in Zusammenarbeit mit Sony Pictures exklusiv ein Repack des Torture-Porns "Hostel" auf Blu-ray im Mediabook angekündigt hat - und das wahlweise mit oder ohne Büste (Foto siehe unten).

 

Bislang sind wir davon ausgegangen, dass Nameless Media von Eli Roths "Meisterwerk" lediglich die mit einem SPIO/JK-Siegel versehene ungeschnittene unrated-Fassung vertreiben würde. Und wurden eines Besseren belehrt. Denn nun hat auch Amazon.de die "Limited Bust Special Edition inkl. Mediabook + Figurine + Poster" von "Hostel" ins Programm genommen - welche allerdings nur mit der ungeschnittenen, auf der r-rated basierenden, deutschen Kinofassung ausgestattet ist und mit einer FSK-Freigabe versehen wurde (dafür ist diese aber auch "Amazon-exklusiv"). 

 

Wer also die volle Ladung "Hostel" genießen möchte, sollte auf jeden Fall auf die unrated-Fassung zurückgreifen. Pretz-Media hat noch wenige Exemplare mit Büste vorrätig. Das Mediabook-only ist bereits ausverkauft. 

 

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Bestellen bei Amazon.de:

 

 

Inhalt: Sie suchen das Abenteuer und finden das nackte Grauen! Die beiden abenteuerlustigen College-Freunde Paxton und Josh sind mit ihrem neuen Kumpel, dem Isländer Oli, mit dem Rucksack unterwegs auf Europa- Tour. Da bekommen sie einen Geheimtipp: Abseits der üblichen Reiserouten soll im tiefsten Ost-Europa ein Nirwana für Backpacker liegen - ein Hostel in der Slowakei, in dem atemberaubende und obendrein noch willige Frauen auf sie warten. Und tatsächlich: Die Freunde lernen die beiden Schönheiten Natalya und Svetlana kennen und sie haben die Zeit ihres Lebens. Doch die währt nur kurz. Zu spät bemerken sie, dass sie in einer tödlichen Falle sitzen. Flucht ist unmöglich - sie stecken bereits mitten in den finstersten Abgründen der menschlichen Natur. Was sie dort erleben, ist so unvorstellbar, dass es alles in den Schatten stellt, was an Grausamkeit und Perversion bislang bekannt war und nur als Mythos galt. Haben sie eine Chance, diesen Alptraum zu überleben?

 

hostel-nameless-media-bueste