„Alien: Covenant“ - Neues Poster verkündet früheren Starttermin

Verfasst von Waldemar Witt am 24.11.2016 um 17:49

 

20th Century Fox veröffentlichte aktuell ein neues Teaser-Poster zu Ridley Scotts anstehendem Sci-Fi-Horrorfilm „Alien: Covenant“.
Darauf abgebildet sehen wir nicht nur nach langer Zeit wieder eines der ikonischen Aliens (bzw. Xenomorphs), sondern auch den neuen Starttermin des Films.

So wird „Alien: Covenant“ nicht mehr wie zuvor am 24. August, sondern nun am 19. Mai 2017 in die Kinoskommen – ganze drei Monate früher als geplant.

„Alien: Covenant“ soll das zweite Kapitel der geplanten „Alien“-Prequel-Trilogie (nach „Prometheus“) sein und sichum die Crew des Kolonie-Schiffs „Covenant“ drehen. Dieses befindet sich auf dem Weg zu einem entlegenen Planeten am weit entfernten Ende der Galaxy. Dort angekommen findet die Crew der Covenant ein scheinbar unangetastetes Paradies vor, als auch den Androiden David (Michael Fassbender) – den letzten Überlebenden der Prometheus-Expedition.