Drei der besten Filme, die in Casinos in Las Vegas spielen

Verfasst von Alexander Pretz am 24.11.2016 um 10:43

 

Die Liste mit Filmen, die in den Casinos der Spielermetropole Las Vegas spielen, ist lang. Seit vielen Jahrzehnten übt diese Stadt in Nevada einen ganz besonderen Reiz aus, für den sich natürlich auch die Regisseure in Hollywood interessieren. Wer ein wenig Lust auf Glücksspiele und gute Unterhaltung hat, kann sich mit den drei Filmen, um die es in diesem Artikel, sehr gut unterhalten. Ganz bestimmt verspürt man dabei Lust auf den nächsten Besuch im Casino, entweder vor Ort oder im Internet.

Zunächst einmal geht es um einen echten Klassiker, den man auf keinen Fall verpassen darf. Der Film "Casino" mit Robert de Niro, Joe Pesci und Sharon Stone in den Hauptrollen. Der Film dreht sich vor allem um die 70er und 80er Jahre, in denen Las Vegas zwar schon ein echter Magnet für viele Fans von Glücksspielen war, zugleich aber auch der Mafia große Einnahmen bescherte. Obwohl es sich hier nicht um echte Begebenheiten handelt, dreht sich die Geschichte des Films immerhin um Ereignisse, die sich sehr ähnlich zugetragen haben dürften. Als Spieler muss man zwar nicht um seine Sicherheit fürchten, bei einem Blick hinter die Kulissen der Glitzerwelt läuft einem jedoch sicher der eine oder andere Schauer über den Rücken.

 

 

Ein anderer Film, in dem die Welt von Las Vegas im Vordergrund steht, ist "21". Darin geht es um die wahre Geschichte von Studenten der Elite-Universität MIT, die ein geniales System erdacht haben, mit dem sie in Casinos an den Blackjacktischen garantierte Gewinne erzielen konnten. Natürlich sind Casinos schon seit vielen Jahren auf der Hut und sorgen mit allen Mitteln dafür, dass Spieler es nicht schaffen, den Vorteil des Hauses zu überwinden. Die Studenten waren allerdings so raffiniert, dass sie sämtliche Sicherheitsmechanismen überwunden haben. Bis zu ihrer Entdeckung haben sie es geschafft, viele Millionen Dollar zu gewinnen und unter sich aufzuteilen.

Um einen Gewinn in Millionenhöhe geht es auch im Film "Oceans Eleven" aus dem Jahr 2001. Der Film begeistert mit einer echten Starbesetzung, unter anderem spielen George Clooney, Brad Bitt und Matt Damon mit. Oceans Eleven basiert auf einem gleichnamigen Film aus den 60er Jahren, transportiert die Geschichte aber sehr geschickt in das heutige Las Vegas. Der Titelheld Danny Ocean, gespielt von George Clooney, will mit einigen Komplizen ein großes Casino in Las Vegas ausrauben. Das ist nicht ganz einfach, schließlich gibt es umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen, die die Bande jedoch schließlich überwindet. Der Film war so erfolgreich, dass es mittlerweile bereits zwei Nachfolger gibt, die ebenfalls sehr sehenswert sind.

 

 

Diese drei Filme sind nur ein kleiner Ausschnitt aus den vielen Filmen, die im Laufe der vergangenen Jahrzehnte in der Spielermetropole entstanden sind. Wer dabei Lust auf einen Besuch im Casino bekommt, kann natürlich auch im Internet spielen, entweder um ein virtuelles Guthaben oder um echte Einsätze. Ein sehr guter Anbieter ist zum Beispiel das Leo Vegas Casino, in dem viele Klassiker aus dem Casino präsentiert werden. Zudem ist es dort auch möglich, mit Hilfe von Smartphone oder Tablet von unterwegs aus zu spielen.