"Dressed to Kill" im Mediabook: Cover-Artwork und Sonderausstattung bekannt

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 11.11.2016 um 08:43

dressed-to-kill

 

Im Jahre 1980 inszeniere Meister-Regisseur Brian de Palma ("Scarface") in bester Hitchcock-Manier den packenden und imposanten Psycho-Thriller "Dressed to Kill", mit einem grandiosen Michael Caine ("The Dark Knight") in der Hauptrolle. Angie Dickinson ("Rio Bravo") und Nancy Allen ("Robocop") sind in weiteren Rollen zu sehen. 

 

Wir berichteten bereits von der anstehenden Blu-ray-Premiere von "Dressed to Kill" im deutschsprachigen Raum. Filmconfect Home Entertainment  hat nun auch weitere Details zum geplanten Release bekanntgegeben. So finden wir in der Sonderausstattung ein 20-­seitiges Booklet mit ausführlichen Informationen zum Film, die Featurette "Dressed to Kill - Eine Wertschätzung von Keith Gordon" sowie ein Making-Of. Darüber hinaus liegt dem Mediabook noch ein Original Kinoplakat bei. Die Blu-ray wird dabei auf der US-Unrated-Version basieren. Gelüftet wurde auch das Geheimnis um das Cover-Artwork (siehe unten). 

 

Bestellen bei Amazon.de:

Dressed to kill - Mediabook (+ Original Kinoplakat) [Blu-ray]



Inhalt:
 Eine Duschszene wie aus Hitchcocks Psycho: Vor der Leere ihrer Ehe flüchtet sich Kate im Badezimmer in Tagträume voller Erotik und Gewalt. Ihr Psychiater, Dr. Robert Elliott, rät ihr, diese Phantasien auszuleben. Doch die prickelnde Begegnung mit einem Unbekannten nimmt ein schreckliches Ende: Kate wird mit einem Rasiermesser ermordet. Einzige Zeugin der Tat ist die Edelprostituierte Liz, die sich gemeinsam mit Kates halbwüchsigem Sohn auf die Suche nach dem Mörder macht. Wieso stammt das Messer ausgerechnet aus Dr. Elliotts Praxis?

 

 

dressed-to-kill-mediabook-filmconfect