"Hellboy" und "Salt" erscheinen als PopArt-Steelbook von Sony

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 19.10.2016 um 18:09

hellboy-news

 

Nach der "Ghostbusters Collection" (wir berichteten) hat Sony Pictures die nächsten beiden Titel in der PopArt-Steelbook-Reihe angekündigt: "Hellboy" und "Salt". Der von  Guillermo del Toro inszenierte "Hellboy" mit John Hurt und Ron Perlman liegt dabei im Director's Cut vor. "Salt" wurde von Phillip Noyce gedreht, in den Hauptrollen sehen wir Angelina Jolie und Liev Schreiber. Beide Titel sind natürlich auch schon länger im Standard-Keep Case für einen deutlich schmaleren Taler zu haben. Unten bekommt Ihr einen ersten Eindruck vom Cover-Artwork.

 

In ihrer „Project Popart“-Collection veröffentlicht Sony Pictures Home Entertainment Steelbooks, die mit einem sehr poppigen und bunten Design aufwarten. Für die Gestaltung zeigt sich Gallery 1988 verantwortlich, die diese Cover auch in Großbritannien vermarkten. Auch hierzulande sind schon einige Titel in der "Pop-Art"-Reihe erschienen.

 

Bestellen bei Amazon.de:

 

salt-popart-steelbook

 

hellboy-popart-steelbook