Nameless Media kündigt Folter-Horror "Hostel" im Mediabook mit Büste an

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 17.10.2016 um 09:17

 

Das Label Nameless Media scheint seine Zusammenarbeit mit Sony Pictures zu vertiefen. Nachdem wir gestern von dem ganz heißen Gerücht berichten konnten, dass Nameless Media den exklusiven Zuschlag für eine Veröffentlichung des Horrorfilms "Tanz der Teufel" im Mediabook bekommen hat, steht nun mit "Hostel" die nächste Zusammenarbeit mit Sony Pictures an. Natürlich ist der Folter-Horror bereits in ungeschnittener Fassung und mit SPIO/JK-Siegel im Extended Cut auf Blu-ray und DVD erschienen - und das im Keep Case und im Steelbook. Nameless Media setzt jetzt noch einen drauf und kündigt eine limitierte "Hostel"-Büste an - ausgestattet mit dem Film auf Blu-ray im Mediabook mit brandneuem Cover. 


Inhalt
: Sie suchen das Abenteuer und finden das nackte Grauen! Die beiden abenteuerlustigen College-Freunde Paxton und Josh sind mit ihrem neuen Kumpel, dem Isländer Oli, mit dem Rucksack unterwegs auf Europa- Tour. Da bekommen sie einen Geheimtipp: Abseits der üblichen Reiserouten soll im tiefsten Ost-Europa ein Nirwana für Backpacker liegen - ein Hostel in der Slowakei, in dem atemberaubende und obendrein noch willige Frauen auf sie warten. Und tatsächlich: Die Freunde lernen die beiden Schönheiten Natalya und Svetlana kennen und sie haben die Zeit ihres Lebens. Doch die währt nur kurz. Zu spät bemerken sie, dass sie in einer tödlichen Falle sitzen. Flucht ist unmöglich - sie stecken bereits mitten in den finstersten Abgründen der menschlichen Natur. Was sie dort erleben, ist so unvorstellbar, dass es alles in den Schatten stellt, was an Grausamkeit und Perversion bislang bekannt war und nur als Mythos galt. Haben sie eine Chance, diesen Alptraum zu überleben?