Neues Foto zu „Logan“ bestätigt R-Rating

Verfasst von Waldemar Witt am 08.10.2016 um 20:40

 

In der Tat scheint es wirklich blutig in „Logan“ zur Sache zu gehen. Es ist bereits seit einiger Zeit bekannt, dass das dritte Solo-Abenteuer von Wolverine diesmal ein R-Ratingerhalten wird, doch nun bestätigte dies 20th Century Fox erneut durch ein neues geteiltes Bild des Films.

Darauf zu sehen ist ein blutiger abgetrennter Unterarm eine Schrotflinte haltend. Dies deutet bereits auf durchaus blutrünstige und hässliche Kämpfe zwischen Logan und seinen Widersachern hin.

"Logan" soll unter anderem von der „Weapon X“-Force handeln, welche als Antagonisten im Film auftreten und Wolverine das Leben schwer machen sollen. Außerdem auch mit dabei soll Wolverines weiblicher Klon namens X-23, die Schurken-Truppe The Reavers und Mr. Sinister sein.

„Logan“ erscheint am 2. März 2017 in den deutschsprachigen Kinos.

 

 

Aftermath

Ein von @wponx gepostetes Foto am 7. Okt 2016 um 7:23 Uhr