Jamie Dornan in „Robin Hood: Origins“ besetzt

Verfasst von Waldemar Witt am 20.09.2016 um 13:30

 

Eine ganze Weile war es ruhig um das geplante Projekt „Robin Hood: Origins“. Doch nun scheint wieder Bewegung in die Pre-Produktion zu kommen.

So berichtet The Hollywood Reporter, dass „Fifty Shades of Grey“-Star Jamie Dornan für den Film besetzt wurde. Dort soll er den Charakter Will Scarlett spielen – einen stylishen Gefolgsmann von Robin Hoods Bande.

Jamie Dornan wird somit den bereits besetzten Taron Egerton als Robin Hood, Jamie Foxx als Little John undEve Hewson als Maid Marian im Film unterstützen.

„Robin Hood: Origins“ soll dabei eine Urpsrungsstory im Stile von Christopher Nolan’s dunkel-realistischer „Dark Knight Trilogie“ werden.
Die Geschichte soll dabei von Robin Hood handeln, der nach seiner Rückkehr aus den Kreuzzügen ein Sherwood Forest vorfindet, welches von Korruption und anderem Übel geplagt ist. Somit nimmt Robin Hood die Dinge in die eigene Hand und versucht, gefolgt von seiner Truppe an Gesetzlosen, wieder Gerechtigkeit nach Sherwood Forest zu bringen.

„Robin Hood: Origins“ soll zu einem bislang unspezifischen Termin 2017 in die Kinos kommen.