"Spider-Man: Homecoming" erhält neuen Schurken

Verfasst von Waldemar Witt am 11.08.2016 um 19:28

 

Laut Deadline stößt aktuell nun ein neuer Schurke zum geplanten „Spider-Man: Homecoming“-Film hinzu. So wird berichtet, dass Schauspieler Michael Chernus („Orange is the New Black“) in der Rolle des Phineas Mason alias The Tinkerer besetzt wurde.

Dabei ist der Tinkerer in den Comics ein Charakter, der einen Reparatur-Laden betreibt und insgeheim diverse Apparaturen für Superschurken repariert und kreiert. Einige seiner vielen Schurken-Kunden sind dabei bspw. Mysterio, Scorpion und Black Cat.

„Spider-Man: Homecoming“ besetzt unter anderem Tom Holland als Spider-Man, Marisa Tomei als Tante May,Robert Downey Jr. als Tony Stark, Zendaya als Michelle, und womöglich auch Micheal Keaton in einer möglichen Schurken-Rolle (vielleicht die des Vultures).

„Spider-Man: Homecoming“ erscheint am 6. Juli 2017 in den deutschsprachigen Kinos.