Jessica McNamee in weiblicher Hauptrolle in Monsterhai-Film "Meg" besetzt

Verfasst von Waldemar Witt am 03.08.2016 um 17:47

 

Der anstehende Monsterhai-Film „Meg“ scheint nun seine weibliche Hauptdarstellerin in Jessica McNamee („Für immer Liebe“) gefunden zu haben, wie Variety berichtet.
So wird McNamee an der Seite von Jason Statham gegen das prähistorische Ungetüm im Film antreten.

„Meg“ ist derweil eine Adaption des gleichnamigen Bestseller Romans von Steve Alten.
Darin entdeckt Tiefsee-Forscher Jonas Taylor in den Tiefen des Ozeans ein überlebendes Exemplar des ausgestorben-geglaubten Riesenhais Carcharodon Megalodon. Als dieses sich jedoch entschließt aus den Tiefen des Ozeans seine Beute nun an der Wasseroberfläche aufzusuchen, müssen Jonas Taylor und sein Team versuchen es aufzuhalten – falls dies überhaupt möglich ist.

Regie des Films wird Jon Turtletaub ("Das Vermächtnis der Tempelritter") führen.

„Meg“ soll am 2. März 2018 in die US-Kinos kommen.