Pokemon Go - So sammelst du Pokemünzen / Pokecoins

Verfasst von Playzocker am 18.07.2016 um 21:14

 

Pokemünzen sind eine Währung in "Pokemon Go", die ihr in langwieriger Arbeit verdienen oder durch echtes Geld kaufen könnt. Es gibt im Internet auch zahlreiche Seiten, die euch Pokemünzen schenken wollen - aber Achtung: Hinter diesen verstecken sich zumeist fiese Abofallen oder Abzocke. Kontrolliert Angebote, die 'zu gut um wahr zu sein' erscheinen am besten sehr genau und gebt nirgendwo eure persönlichen Daten für versprochene Goodies an.

Der einzige sichere Weg, Pokecoins zu verdienen ist über die "Pokemon Go" selbst - respektive über zwei Aktionen, die euch am meisten Pokemünzen bringen:

  • Pokestops


Wenn ihr einen Pokestop besucht bekommt ihr Belohnungen - seltene Items, Pokebälle oder eben auch Pokemünzen warten dort auf euch. Zwar bekommt ihr nicht allzu viele aber wenn ihr lang spielt könnt ihr euch so einen guten Vorrat verdienen. Kontrolliert nur unbedingt auch die anderen Angebote, da womöglich auch Items mit wesentlich höherem Wert mitgenommen werden können.

  • Arenen


Jede Arena, die für 21 Stunden in eurer Hand ist, bringt euch 10 Pokemünzen. Insgesamt könnt ihr 10 besitzen, sodass ihr pro 'Tag' gemütlich 100 Pokemünzen bekommen könnt - grundsätzlich fürs Nichtstun. Allerdings gilt zu bedenken, dass Arenen hart umkämpft sind und alle anderen Spieler auch Münzen abstauben wollen. Also müsst ihr eure besten Pokemon einsetzen um die Arenen zu verteidigen und euch im besten Fall noch mit Freunden absprechen um im Team vorzugehen. So könnt ihr vielleicht noch einfacher die wertvollen Belohnungen abstauben.