Pokemon Go - Pikachu als Startpokemon

Verfasst von Playzocker am 18.07.2016 um 08:11

 

Pokemon-Trainer der ersten Stunde wissen es: Zu Beginn des Spiels steht man vor drei Pokebällen, die Bisasam, Glumanda und Shiggy enthalten. Eines davon könnt ihr euch als Startpokemon aussuchen. Auch "Pokemon Go" möchte euch einen dieser drei Begleiter geben - mit einem kleinen Trick ist das Spiel allerdings euch bereit dazu, euch den kleinen Elektriker Pikachu zu schenken.

Nachdem ihr das Spiel gestartet habt und einige Schritte gegangen sind tauchen die drei Startpokemon auf und ihr bekommt die Aufforderung, eines davon zu fangen. Dieser kommt ihr allerdings nicht nach sondern entfernt euch stattdessen von den Pokemon. Kurze Zeit später werden diese wieder in eurer Nähe auftauchen. Geht wieder von ihnen weg. Nachdem ihr das ungefähr fünf Mal gemacht habt spawnen nicht nur die drei Starter sondern auch Pikachu neben euch.

Mit etwas Glück schlummert Pikachu schon wenige Sekunden später in einem eurer Pokebälle.