Vier "Dracula"-Filme erscheinen im limitierten Mediabook

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 17.06.2016 um 11:48

 

Nach den Steven Seagal-Krachern "Alarmstufe Rot 1+2", hat das Label Omega Film nun die nächsten Titel im exklusiven Mediabook angekündigt. Abermals wird das Backprogramm bedient, diesmal handelt es sich dabei aber um wahre Klassiker aus dem Horror-Genre: "Dracula" (1958, von Terence Fisher), "Draculas Rückkehr" (1968), "Das Blut von Dracula" (1970, auch bekannt unter dem Titel "Wie schmeckt das Blut von Dracula?") und "Dracula jagt Mini-Mädchen" (1972). In allen Titeln spielt der unvergessene Christopher Lee die Rolle des Fürsten der Finsternis.

Die Mediabooks sind auf je 999 Stück limitiert und verfügen über ein informatives Booklet. Der Hauptfilm liegt auf Blu-ray und DVD bei. Veröffentlichungstermin ist der 29. Juli 2016. Vorbestellungen können ab sofort aufgegeben werden. 

Bestellen bei Pretz-Media: