Trauma ahoi! - ZDF sendet versehentlich „Halloween“ statt Kindersendung

Verfasst von Waldemar Witt am 30.05.2016 um 12:13

 

Alle Kids und Frühaufsteher des vergangenen Sonntags durften sich kürzlich über eine Überraschung „freuen“. Denn dem Sender ZDF passierte gerade zur Sendezeit eines Zeichentricks für Kinder ein ziemlich unglückliches Faux-Pas.

So wurde gegen sechs Uhr morgens statt dem heiteren Zeichentrick „Coco, der Affe“ stattdessen eine halbe Stunde lang der Horror-Klassiker „Halloween“ von John Carpenter gesendet.
Entsprechend durften Kids morgens statt einen im Matsch spielenden Affen, Michael Myers beim blutrünstigen Abstechen seiner eigenen Schwester zusehen.

Nach der Ausstrahlung regnete es auch direkt die ersten sarkastischen Tweets von Zuschauern an den Sender:

 

 

 

 

 

 

Laut ZDF-Sprecherin, soll Grund für das Missgeschick ein Fehler in der Sendeleitung gewesen sein.