"Battle Royale" erscheint im Keep Case von NSM/Capelight, auch als 3D-Version angekündigt

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 03.05.2016 um 09:06

 


Im Jahre 2000 und damit auch schon wieder 16 Jahre her erschien aus Japan das kontroverse Action-Drama "Battle Royale", inszeniert von Kinji Fukasaku. Der Film spielt in einem dystopischen Japan der Zukunft, in dem jährlich Schulklassen von Mittelschülern ausgewählt werden, um sich in einem staatlich arrangierten Todesspiel gegenseitig zu töten. Der Film behandelt die Durchführung eines solchen Spiels und die sozialpsychologischen Handlungen, die sich dabei ergeben.

Logisch, dass unsere Freunde von der FSK mit dieser Thematik gewaltige Probleme hatten. So erschienen in Deutschland juristisch geprüfte uncut-Fassungen von Marketing Film auf DVD, für eine Blu-ray-Veröffentlichung im Mediabook ging Capelight Pictures seinerzeit den Weg über NSM in Österreich. Und nun hat letzteres Duo auch ein Release im Keep Case angekündigt - und zwar in zweifacher Ausfertigung. Zum einen erscheint "Battle Royale" auf einer Disc in der ungekürzten Kinofassung und im Extended Cut und dann noch einmal in einer separaten 3D-Auflage! Welche Version da nun allerdings ins Dreidimensionale konvertiert wurde, ist noch unbekannt. Ebenso wie die Sonderausstattung. Liefertermin ist zumindest der 27. Mai 2016.

Bestellen bei Pretz-Media: