Schon gewusst? - Terminator 2

Verfasst von Waldemar Witt am 08.04.2016 um 16:02

 

Schon gewusst?:

 

Während der Szene in "Terminator 2: Tag der Abrechnung", in der Arnold Schwarzenegger alias der T-800 einen System-Neustart erhält, wurde ein sehr kreativer und aufwendiger praktischer Trick eingesetzt, der nur bei genauer Betrachtung auffallen mag.

 

Um eine Reflektion der Filmcrew bzw. der Kamera im Spiegel der Szene zu vermeiden, wurde tatsächlich gar kein Spiegel in der Szene verwendet. Stattdessen verwendete man eine Wand mit einem rechteckigen Ausschnitt, auf dessen gegenüberliegender Seite der Raum bzw. das Set spiegelverkehrt nachgebaut wurde. Während nun auf der Seite der Filmcrew Schauspielerin Linda Hamilton und Edward Furlong an einem Attrappenkopf von Arnold operierten, sieht man auf der anderen Seite Linda Hamiltons Zwillingsschwester Leslie, den echten Arnold, und ein Stundouble von Edward Furlong. Alle Bewegungen der Darsteller mussten dabei identisch verlaufen, um die Illusion eines Spiegels an der Wand (ohne störende Reflektion der Filmcrew) zu erreichen.