"Batman v Superman" kassiert über das Wochenende weltweit 420.1 Mio. Dollar

Verfasst von Waldemar Witt am 30.03.2016 um 13:47

 

Auch wenn das große Helden-Duell „Batman v Superman: Dawn of Justice“ Kritiker und Fans in ihrer Meinung über den Film zu spalten scheint, ist dennoch unbestreitbar, dass der Film nichtsdestotrotz ein Erfolg an den Kinokassen ist.

So spielte „Batman v Superman“ allein in den USA und Kanada über das vergangene Start-Wochenende des Films hinweg ganze 166.1 Mio. Dollar ein. Zwar befindet sich das unter den von Warner Bros. erhofften 170 Mio., aber dennoch konnte „Batman v Superman“ somit nichtsdestotrotz zum erfolgreichsten Oster-Eröffnungsfilmüberhaupt werden (davor war es „Fast & Furious 7“ mit 147. Mio.)

Was dem Film allerdings einen großen profitablen Schub einbringt sind aber vor allem die internationalen Besucherzahlen. Dadurch spielte der Film in allen anderen Ländern bislang 254 Mio. Dollar ein, was zu einem bis dato weltweiten Einspielergebnis von bereits 410 Mio. Dollar führt.

Somit sollte „Batman v Superman“ auch die folgenden Woche sicherlich seinen 1. Platz in den internationalen Kinocharts beibehalten.

 

Bestellen bei amazon.de: