"Zoomania" spielt weltweit $431 Mio. ein und "10 Cloverfield Lane" startet durch

Verfasst von Waldemar Witt am 14.03.2016 um 19:28

 

Die sehr lobenden Kritiken des vor einigen Tagen gestarteten Animationsfilms „Zoomania“ unterstützend, kann der Film bis dato ein weltweites Einspielergebnis von 431.3 Mio. Dollar vermerken.
Weiterhin soll sich „Zoomania“ sehr stark in den Top 10 Kinocharts jedes Landes halten, was wohl auch sehr zu erwarten war nachdem der Film bereits einen der erfolgreichsten Kinostarts eines Disneyfilms überhaupt hinlegte.

Währenddessen beweist sich auch der letzte Woche gestartete „10 Cloverfield Lane“ als sehr stark an den US-Kinokassen. Der von Kritikern gelobte Thriller spielte nämlich bislang insgesamt vielversprechende 26.7 Mio. Dollar ein.

Schlussendlich ist jedoch auch noch zu erwähnen, dass sogar „Deadpool“ sich immernoch in den US-Top 10 auf dem 2. Platz befindet. Mit einem bis dato weltweiten Einspielergebnis von 708.1 Mio. Dollar ist „Deadpool“ derzeit der erfolgreichste Film des Jahres.