XT Video veröffentlicht alle Teile der "Reitenden Leichen" auf Blu-ray

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 26.02.2016 um 11:53

 

Freudige Nachrichten gibt es vom Lieblings-Label der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien zu vermelden: XT Video hat angekündigt, alle vier Teile des "Reitende Leichen"-Franchises in HD auf Blu-ray zu veröffentlichen - und das natürlich uncut!

Wie der Labelchef von XT in seinem Forum ausführte, "arbeite man bereits fieberhaft an diesem Projekt. Die Materiallage sei aber noch sehr komplex und würde noch einige Zeit und Arbeit in Anspruch nehmen. Der erste Teil der Horrorreihe, 'Die Nacht der reitenden Leichen' befinde sich gerade in der Abtastung. Um die bestmögliche Qualität zu gewährleisten, wurden eigens die originalen Magnetbänder der deutschen Synchro aufgespürt und überspielt." 

Die weiteren Teile, also "Die Rückkehr der reitenden Leichen", "Das Geisterschiff der schwimmenden Leichen" und "Das Blutgericht der reitenden Leichen" würden dann nach und nach als Einzelveröffentlichung folgen. Damit scheint zumindest vorerst eine Komplettbox nicht geplant zu sein. Genauere Angaben zum Veröffentlichungstermin, Cover und Sonderausstattung liegen noch nicht vor. 

Bezüglich der Aufmachungsart gab XT auch schon erste Details bekannt. Es ist wohl davon auszugehen, dass die reitenden Leichen zur Erstveröffentlichung a la "Cannibal Holocaust" in etwas 'höherwertigen' Verpackungen erscheinen werden. Eine Auswertung im normalen Mediabook sollte aber folgen. Eine Veröffentlichung im Keep Case wurde kategorisch verneint.

Im deutschsprachigen Raum ist von den reitenden Leichen von Carol Media bereits eine Auswertung der Quadrilogy auf (einer einzigen!) Blu-ray erfolgt. Diese Edition ist allerdings hoffnungslos zensiert, also obacht!