Die Jagd geht los mit zwei neuen Clips von "Zoomania"

Verfasst von Waldemar Witt am 11.02.2016 um 14:39

 

Walt Disney Animation Studios veröffentlichte heute zwei neue Clips zum anstehenden Animationsfilm „Zoomania“ (engl. Titel: „Zootopia“). 
Darin lernen wir diesmal nicht nur, dass man Häschen nicht „süß“ nennen sollte, sondern auch, dass sich Polizistin Hopps gut in Verfolgungsjagden schlagen kann.

„Zoomania“ erzählt von einer Welt, in der ausschließlich Tiere leben. Aber auch hier gibt es Regeln, die es zu befolgen gilt. Und genau diese soll die Hauptfigur, der charmante Fuchs Nick Wilde (Jason Bateman), gebrochen haben. Er wird eines Verbrechens beschuldigt, dass er nicht begangen hat und wird Teil einer Verschwörung und nur einer kann ihm helfen: die selbstgerechte Hasen-Polizistin Judy Hopps (Ginnifer Goodwin). Und schnell wird den beiden klar, dass selbst natürliche Feinde zu Freunden werden können.

Weiterhin im Film besetzt sind unter anderem auch die Stimmen von Idris Elba („Pacific Rim“), J.K. Simmons(„Spider-Man“) und Jenny Slate („Der Lorax“).

„Zoomania“ kommt am 3. März in die deutschen Kinos.