"Star Wars: Episode 8" auf Dezember 2017 verschoben

Verfasst von Waldemar Witt am 21.01.2016 um 14:32

 

Die „Star Wars“-Saga wird später als erwartet fortgesetzt, denn Disney kündigte heute an, dass „Star Wars: Episode 8“ vom 26. Mai 2017 auf den 15. Dezember 2017 verschoben worden ist.

Diese Verschiebung des geplanten Kinostarts passt sich somit dem riesigen Erfolg von „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ vom Dezember vergangenen Jahres an. Innerhalb dieses beliebten Weihnachtszeitraums für Kinobesucher brach der Film diverse Rekorde und hält zurzeit den 3. Platz der international erfolgreichsten Filme mit aktuellen 1.887 Milliarden Dollar an weltweiten Einnahmen.

Regisseur der achten „Star Wars“-Episode wird Rian Johnson („Looper“, „Brick“) sein, während unter anderemDaisy RidleyJohn BoyegaOscar Isaac und Adam Driver in ihren Rollen zurückkehren werden.