Vierte Staffel von "House of Cards" exklusiv auf Sky

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 18.01.2016 um 15:18

 

Intrigen, Korruption und Rache: Die vierte Staffel der derzeit spannendsten Politthriller-Serie um den skrupellosen Politiker Frank Underwood (Kevin Spacey) startet weltweit am 4. März 2016. In Österreich und Deutschland ist die von David Fincher produzierte und mit zahlreichen Golden Globes und Emmysausgezeichnete Serie exklusiv und zuerst bei Sky zu sehen. Parallel zum US-Start stellt Sky in Österreich und Deutschland exklusiv die komplette vierte Staffel von „House of Cards“ über Sky Go, Sky On Demand und Sky Online im Originalton zur Verfügung.

Ab 4. März sind zudem jeweils freitags die Folgen der vierten Staffel in wöchentlicher linearer Ausstrahlung wahlweise sowohl in der deutschen Synchronisation als auch im Original auf Sky Atlantic HD zu sehen. Die jeweiligen aktuellen deutsch synchronisierten Folgen sind zudem flexibel über Sky Go, Sky On Demand und Sky Online abrufbar.

In der neuen Staffel von „House of Cards“ haben der US-Präsident Frank Underwood (Kevin Spacey) und seine Frau Claire (Robin Wright) mit der bisher größten Herausforderung zu kämpfen: Die Ehe des eingespielten Powerpaares droht zu zerbrechen. 

Die vierte Staffel zu "House of Cards" umfasst 13 Folgen mit jeweils ca. 60 Minuten.