"Mad Max: Fury Road": Für Quentin Tarantino der beste Film 2015

Verfasst von am 27.12.2014 um 10:16

 

Regisseur und Schauspieler Quentin Tarantino hat sich dieses Jahr nicht viele Filme ansehen können, kein Wunder, denn im Moment hat er mit den Dreharbeiten zu seinem neuen Werk "The Hateful Eight" genug zu tun. Auf dem roten Teppich wurde er gefragt, welchen Filmfavoriten er habe und antwortete: Ganz klar George Miller’s Mad Max: Fury Road! Er äußerte außerdem: "Ich habe mir eine Kopie des Films auf 35mm zu Hause angesehen. Ich habe ihn mir am Wochenende 3-mal angesehen. Zuerst dachte ich mir, Mad Max ohne Mel Gibson? Vergiss es! In einer Welt, in der Mel Gibson existiert, wie kann man da Tom Hardy casten? Aber als ich den Film sah, dachte ich mir ‘Okay, er ist spitze und muss zugeben er ist wirklich sehr gut!‘

In vergangenen Jahren zählte Tarantino Toy Story 2 für das Jahr 2010 und Midnight in Paris für das Jahr 2011 als einer der besten Filme. Viele dürften Tarantino in seiner Wahl für 2015 zustimmen, denn Mad Max: Fury Road zählt laut AFI (American Film Institute) zu einer der Top-Ten Filme und ist nominiert für zwei Golden Globes.

 

Bestellen bei Amazon.de: