"Rambo: Last Blood": TV-Serie ersetzt 5. Film der Reihe

Verfasst von Daniel Fabian am 02.12.2015 um 10:06

 

Mit Creed feiert Sylvester Stallone nicht nur ein neuerliches Comeback als Rocky Balboa, nein. Ersten Kritiken zufolge könnte er sogar ins Rennen um den Oscar als bester Nebendarsteller gehen, auch das National Board of Review kürte Stallones Leistung in der Kategorie Bester Nebendarsteller (mehr dazu hier). Während die eine Rückkehr von Sly also sämtliche Erwartungen übertrifft, bringt eine ganz andere jetzt eine Überraschung mit sich...

 

Ursprünglich sollte die Rambo-Saga ja mit Rambo: Last Blood ihr Ende finden. Ein fünfter und allerletzter Film, in dem John Rambo ein für alle Mal zur Ruhe kommt. Daraus wird jetzt allerdings nichts, denn wie nun bestätigt wurde, hat man den Film vorerst auf Eis gelegt. Aber keine Sorge, wir bekommen Stallone trotzdem noch einmal als Rambo zu sehen, denn anstatt das Kult-Franchise noch einmal ins Kino zu bringen, hat man sich jetzt für eine TV-Serie entschieden. Diese soll den Fokus auf Stallones Figur und dessen Sohn J.R., einen Ex-Navy SEAL, legen.

 

Ein weiterer Film bleibt uns somit vorerst verwehrt. Aber, wer weiß? Vielleicht bringt der Erfolg (oder Misserfolg) der Serie auch noch einen weiteren Kinofilm mit sich!