Stefan Riedmann über das Vorhaben, Wien in Minecraft nachzubauen

Verfasst von Playzocker am 13.10.2015 um 14:26

 

Stefan Riedmann hat sich ein großes Ziel gesetzt - er möchte die Millionenstadt Wien in der beliebten Klötzchensimulation Minecraft nachbauen. Zu Beginn wird am ersten Bezirk gearbeitet, dann soll sich das Ausmaß auf die inneren Bezirke erweitern und die Idee, letztendlich die komplette Stadt umzusetzen klingt zwar derzeit utopisch aber keinesfalls undenkbar.

Auf der Game City 2015 haben wir die Gelegenheit genützt mit Stefan über sein ehrgeiziges Projekt zu sprechen. In unserem Interview erfahrt ihr, wie uns warum das Projekt ins Leben gerufen wurde, wie es sich in den vergangenen Monaten entwickelt hat, was für die Zukunft geplant ist und bekommt außerdem eine kurze Demonstration der aktuell gebauten Oberfläche sowie des Stephansdoms und des Rathauses.

Mittlerweile hat Stefan für sein Projekt bereits tatkräftige Unterstützung bekommen. Wenn auch du dich an MCVienna beteiligen möchtest bekommst du alle relevanten Informationen am Ende des Interviews.

 

Link zum Artikel: