Final Destination 5 - Der Tod gibt nicht auf. Auch nicht in 3D

Verfasst von am 29.04.2010 um 00:00 Aktuellen Informationen zufolge, soll Eric Heisserer aktuell an der New Line/Warner Bros.-Produktion "Final Destination 5" schreiben.
Zur Handlung ist momentan noch fast nichts bekannt, da alles unter Verschluss gehalten wird. Eine Szene soll jedoch eine Augenbehandlung per Laser beinhalten - worin das enden wird, kann man sich als Kenner der Reihe natürlich ausmalen.

Produziert wird das ganze von Craig Perry, eine Veröffentlichung soll 2011 stattfinden. Und wie es aktuell kaum anders zu erwarten ist in der Kinolandschaft, so soll auch dieser Streifen in 3D erscheinen.

Quelle: Comingsoon


Quelle: Comingsoon