Kritiken, Trailer und mehr: Die Kino-Highlights der KW 37/2015

Verfasst von Daniel Fabian am 08.09.2015 um 17:54

 

Frank, Ricki, Kind 44 und der Transporter gehören der Vergangenheit an - diese Woche stehen neue Kino-Highlights vor der Tür!

 

Fünf Jahre nach seinem letzten Spielfilm zieht es Regie-Ikone Werner Herzog - zwischen der einen anderen Dokumentation und der TV-Serie Im Todestrakt - wieder einmal ins Kino. In Königin der Wüste erzählt er vom Leben der Gertrude Bell, gespielt von Nicole Kidman. Ein gekonnt umgesetztes Drama, wie man es von Herzog zwar schon besser gesehen hat, das allerdings mit einer hochkarätigen Besetzung aufwartet - James Franco und Damien Lewis sind ebenfalls mit von der Partie.

 

Wer sich für die Arbeit von Filmschaffenden in Los Angeles interessiert, der sollte sich Knight of Cups von Terrence Malick nicht entgehen lassen. Auch der neue Film des Tree of Life-Regisseurs ist nicht nur unkonventionell umgesetzt (Kamera, Musik) sondern mit Christian Bale, Natalie Portman, Cate Blanchett und Wes Bentley grandios besetzt. Das Highlight der Woche wird in den nächsten Tagen und Wochen aber wohl ohne jeden Zweifel die meisten Zuseher in die Lichtspielhäuser locken, denn mit Fack Ju Göhte 2 startet das langersehnte Sequel des deutschen Kino-Hits. Und das dürfte - pünktlich zum Schulbeginn - wohl vor allem junge ZuseherInnen in Scharen anziehen!

 

 

Tipp der Woche: Fack Ju Göhte 2

 

Alle lieben Haudrauf-Lehrer Zeki Müller, aber den nervt sein neuer Job an der Goethe-Gesamtschule: frühes Aufstehen, aufmüpfige Schüler und dieses ständige Korrigieren! Zu allem Überfluss will Power-Direktorin Gerster die altsprachliche Konkurrenzschule ausbooten und dem Schillergymnasium die thailändische Partnerschule abjagen. Ihr Traum: Das Image der Goethe-Gesamtschule steigern, um Aushängeschild der neuen Kampagne des Bildungsministeriums zu werden. Müller und Schnabelstedt werden zur Klassenfahrt in ein thailändisches Küsten-Kaff verdonnert. Im fernen Thailand drehen Chantal, Zeynep, Danger & Co erst so richtig auf und präsentieren ein schillerndes Spektrum an sozialer Inkompetenz. Und als ob Zeki mit dem wilden Lehrer-Schüler-Krieg nicht schon genug zu tun hätte, entbrennt auch noch ein gnadenloser Konkurrenzkampf mit dem elitären Schillergymnasium und dessen versnobtem Vorzeigelehrer Hauke Wölki, der nur ein Ziel hat: Müllers Karriere zu beenden!

 

 

Knight of Cups

 

Hollywood – die Stadt der Träume und eine Welt, in der Illusionen verkauft werden. Mittendrin Rick, der auf der Suche nach dem tieferen Sinn des Lebens und der echten Liebe ist. Doch immer wieder läuft er Gefahr, den Verführungen von Ruhm und Exzess zu verfallen.

 

Bestellen bei Amazon.de:

 

 

Königin der Wüste

 

Gertrude Bell ist ihrer Zeit weit voraus. Während die Mehrheit der Frauen zu Beginn des 20. Jahrhunderts ihr Leben noch ausschließlich der Familie widmet, zieht es die gebildete Engländerin im Anschluss an ihr Oxfordstudium nach Teheran. Ursprünglich als kurzes Abenteuer geplant, wird Reisen schon bald zu Gertrude Bells Passion. Überwältigt von der Natur und der Kultur des Nahen Ostens, beschließt sie, ihr Leben dem Land und seinen Menschen zu widmen. Sie macht sich als Schriftstellerin, Archäologin und Forscherin einen Namen, um letztendlich als politische Beraterin und Diplomatin des britischen Königreichs zu einer der mächtigsten Frauen ihrer Zeit zu werden. Was Gertrude in ihrer Karriere zugutekommt, erweist sich jedoch als umso schwieriger für das private Glück. In England nie verheiratet, verliebt sie sich während ihrer Reisen in den spielsüchtigen Diplomaten Henry Cadogan. Sein tragischer Tod und der Verlust seiner Liebe hinterlassen für immer tiefe Spuren, die auch die spätere Beziehung zum verheirateten Charles Doughty-Wylie beeinflussen. Getrieben von der Fremde und der Einsamkeit kämpft Gertrude Bell unermüdlich für ihre Überzeugungen und die Menschen des Nahen Osten...