JP - Neue Blu-ray Steelbooks zur "The Dark Knight"-Trilogie von Christopher Nolan

Verfasst von Daniel Fabian am 31.08.2015 um 09:55

 

Christopher Nolans The Dark Knight Trilogie zählt zu den besonders starken Zugpferden im Stall von Warner Home Video, wie die letzten Jahre zeigten. Nicht umsonst wurden die allseits beliebten Filme bereits in diversen Sondereditionen - sowohl weltweit als auch im deutschen Sprachraum - neu aufgelegt. Wer aber immer noch nicht genug hat, darf sich jetzt auf eine weitere Neuauflage freuen.

 

In Japan werden die drei Filme - Batman Begins, The Dark Knight und The Dark Knight Rises - im kommenden Oktober nämlich neu im Blu-ray Steelbook veröffentlicht. Neben den heimischen Steelbooks sind die Filme vor einiger Zeit auch schon in Japan in der stählernen Sonderverpackung erschienen - jene Editionen sind mittlerweile aber kaum noch leistbar und preislich in überdimensionale Sphären aufgestiegen. In knapp zwei Monaten soll also eine neue Alternative folge: 3 Einzel-Steelbooks im brandneuen Design (siehe unten).

 

Hinweis: Warner Home Video veröffentlicht nicht selten weltweit einheitliche Sondereditionen. Es ist somit nicht gänzlich auszuschließen, dass die Filme auch hierzulande neu aufgelegt werden.

 

 

Batman Begins: Als kleiner Junge zum Zeugen des Mordes an seinen Eltern geworden und geplagt von seinen Kindheitserinnerungen, reist der Industrie-Erbe Bruce Wayne ziellos durch die Welt, auf der Suche nach einem Weg, jene zu bekämpfen, die Angst und Schrecken verbreiten. Mit der Hilfe seines treuen Butlers Alfred, Detective Jim Gordon und seines Verbündeten Lucius Fox kehrt Wayne schließlich nach Gotham City zurück und erschafft sein Alter Ego: Batman. Als maskierter Kreuzritter kämpft er mit Stärke, Intelligenz und einem Arsenal von High-Tech-Waffen gegen die bösen Kräfte der Unterwelt, die die Stadt bedrohen.

 

The Dark Knight: Unterstützt von Lieutnant Jim Gordon und Staatsanwalt Harvey Dent setzt Batman sein Vorhaben fort, das organisierte Verbrechen in Gotham endgültig zu zerschlagen. Das Dreiergespann erweist sich als effektiv. Doch bald sehen sie sich einem genialen, immer mächtiger werdenden Kriminellen gegenübergestellt, der als Joker bekannt ist: Er stützt Gotham in ein anarchisches Chaos und zwingt Batman immer näher an die Grenze zwischen Gerechtigkeit und Rache.

 

The Dark Knight Rises: Acht Jahre ist es her, dass Batman die Schuld an Harvey Dents Tod auf sich genommen hat und verschwunden ist. Der einstige Held ist nicht mehr da, der Dunkle Ritter wurde zum Flüchtling. Doch der Plan von Bruce Wayne und Commissioner Gordon ging auf. Die Kriminalität in Gotham ging dank der neuen Gesetze Dents und der Weißen-Ritter-Aura des Staatsanwalts zurück, das organisierte Verbrechen hat keinen Platz mehr. Doch das alles ändert sich nun, denn die mysteriöse Selina Kyle tritt auf den Plan und treibt als Catwoman ihr Unwesen. Welche Agenda verfolgt sie mit ihren nächtlichen Einbrüchen? Noch viel gefährlicher ist allerdings die Ankunft von Knochenbrecher Bane. Der maskierte Terrorist hat den Plan Gotham City zu zerstören. Batman muss aus seinem selbstgewählten Exil zurückkehren, um es mit der neuen Bedrohung aufzunehmen. Doch er spielt damit dem kriminellen Genie Bane in die Karten, der den Dunklen Ritter ein für alle Mal vernichten will.