"Batman v Superman: Dawn of Justice": Michael Shannon wirft Fragen auf

Verfasst von Daniel Fabian am 20.08.2015 um 09:40

 

Vor wenigen Tagen erst veröffentlichte Warner Bros. den Comic Con-Trailer von Batman v Superman: Dawn of Justice endlich auch auf Deutsch. Während DC-Fans aber nach wie vor begeistert von dem Konzept des Films sein dürften, gibt es jetzt neue Informationen zum Film, die so einige Fragen aufwerfen. 

 

Michael Shannon, der bereits in Zack Snyders Man of Steel als General Zod zu sehen war, ist erneut mit von der Partie und gab nun bekannt, dass er sich an eine ganz bestimmte Änderung nur schwer gewöhnen konnte. Denn anstatt Fingern habe er seltsame Flossen aus Wachs, mit denen er nicht einmal eine Tür öffnen konnte. Das sorgte am Set des Films bereits für Belustigung, wirft inhaltlich aber die eine oder andere Frage auf. Denn in Man of Steel sind Zods Finger - mehr oder weniger - zu sehen.

 

Außerdem mit dabei in Batman v Superman: Dawn of Justice sind u.a. Ben Affleck als Bruce Wayne/Batman, Henry Cavill als Clark Kent/Superman, Gal Gadot als Diana Prince/Wonder Woman, Jesse Eisenberg als Lex Luthor, Amy Adams als Lois Lane, Ezra Miller als Flash, Jason Momoa als Arthur Curry/Aquaman und Jeremy Irons als Alfred.

 

Offizieller Kinostart: 24. März 2016

 



Quelle: Vulture