"Freitag der 13." kehrt als TV-Serie zurück!

Verfasst von Daniel Fabian am 12.08.2015 um 09:55

 

Am 13. Mai 2016 (natürlich ein Freitag) soll Jason Voorhees in einem neuen Freitag der 13.-Film sein Comeback auf der großen Leinwand feiern. Damit aber nicht genug, denn nachdem die Idee einer TV-Serie von Freitag der 13. bereits seit einigen Jahren in den Köpfen der Schöpfer ist, scheint man nun endlich Fortschritte zu machen. Mit The CW (The Flash, Arrow) hat man jetzt nämlich auch ein Studio gefunden, dass das Projekt unterstützt.

 

Wie Steven Long Mitchell von The CW jetzt bestätigte, arbeite er bereits mit Craig W. Van Sickle an der Entwicklung. Fans von Jason Voorhees, die sich jetzt auf regelgmäßiges Abschlachten von leichtbekleideten jungen Damen freuen, sollten sich an dieser Stelle aber wohl besser setzen - denn genau das wolle man dem Publikum nicht Woche für Woche vorsetzen. Stattdessen kommt ein Cop in die Stadt, um seinen Bruder zu suchen und letzten Endes herauszufinden, dass er selbst eine Verbindung mit dem berüchtigten Machetenkiller hat...

 

Zudem soll die Serie in einer Welt spielen, in der Morde tatsächlich geschahen und diese auch verfilmt wurden. Innerhalb der Serie widmet man sich eher der wahren Begebenheit, auf der die Filme basieren.