"American Guinea Pig" erscheint in vier Mediabook-Versionen

Verfasst von Daniel Fabian am 11.08.2015 um 17:21

 

Gorehounds kennen die japanischen Guinea Pig-Filme wohl ohne jeden Zweifel. Immerhin sorgten diese im Laufe der letzten Jahrzehnte immer wieder für Aufsehen. Nach einem eher unspektakulären ersten Teil folgten ebenso hammerharte Splatterfeste wie skurrile Kapitel, die Genrefans wohl in wildes Gelächter versetzten. 

 

Von der skandalösen Filmreihe insperiert steht jetzt Stephen Biro mit American Guinea Pig: Bouquet of Guts and Gore vor der Tür. Der mit einer Handkamera aufgenommene Genrefilm steht vor seiner deutschen Auswertung, die zwar vorerst nur auf DVD stattfindet (bei diesem Ausgangsmaterial aber auch mehr als ausreichend), dafür aber gleich in vier Mediabook-Varianten. Diese enthalten den Film jeweils komplett ungeschnitten sowie Bonusmaterial wie Interviews und ein Making Of auf einer zweiten Disc. Voraussichtlicher Erscheinungstermin ist der 4. September 2015, die Limitierung beträgt jeweils 500 Stück.