Inked Pictures verspricht Edition des Jahres von John Carpenters "Halloween"

Verfasst von Daniel Fabian am 17.07.2015 um 20:08

 

Nach und nach wurden sämtliche Sequels von John Carpenters Horror-Klassiker Halloween im limitierten Mediabook ausgewertet, nur das Original fehlt - für viele unverständlicherweise - noch. Daran ändert auch nichts die Erstveröffentlichung im Digibook, das mit den gängigen Mediabook-Versionen kaum zu vergleichen ist. Jetzt scheint es aber fast so als wären die Gebete unzähliger Fans erhört. Denn Inked Pictures hat den Film nun via Facebook in der "Edition des Jahres" angekündigt. Ob es sich dabei aber auch tatsächlich um ein Mediabook handelt, das im Idealfall auch noch zu den bereits erschienenen passt, ist derzeit noch unklar. Nähere Details zur Edition sollen allerdings schon in Kürze folgen. Wer weiß, vielleicht erwartet uns sogar ein exquisites, umfangreiches Sammlerstück?

 

In den USA bekam der Film sowie das ganze Franchise erst vor wenigen Monaten die ultimative Edition spendiert - zumindest für Sammler mit Region A Blu-ray Player. Das Set von Scream Factory und Anchor Bay enthält nämlich nicht nur alle zehn Filme der Reihe, sondern auch umfassendes, teils neu produziertes Bonusmaterial sowie alternative Filmfassungen wie etwa den Producer's Cut von Halloween 6 - Der Fluch des Michael Myers. Jetzt scheint es so, als könnten Fans von Michael Myers auch hierzulande aufatmen und sich möglicherweise über ein einheitliches Bild der kompletten Kollektion im Regal freuen.

 

Inhalt: Haddonfield, Illinois, 1963. Am Morgen nach Halloween wandert der gerade einmal sechsjährige Michael Myers in Sicherheitsverwahrung ins Smith's Grove-Warren County Sanitarium, nachdem er seine große Schwester grausam mit einem Küchenmesser ermordet hat. 15 Jahre später gelingt Michael der Ausbruch. Dr. Sam Loomis, der Michael psychiatrisch betreut hat, vermutet dessen Rückkehr an den Tatort, fährt sofort nach Haddonfield und warnt Sheriff Leigh Brackett … doch die drei hübschen Babysitterinnen Laurie, Annie und Lynda ahnen nicht, was ihnen in der bevorstehenden Halloweennacht blühen wird.