"Sicario": Neue Poster mit Benicio Del Toro und Emily Blunt

Verfasst von Daniel Fabian am 07.07.2015 um 15:01

 

Denis Villeneuve war schon immer ein Gegen-den-Strom-Schwimmer. Ein Regisseur, der eine Vision so umsetzt, wie sie ihm in den Sinn kommt - fernab des Mainstream-Kinos. Aus diesem Grund blieb der Kanadier mit Filmen wie Maelström oder Der 32. August auf Erden lange unter dem Hollywood-Radar, bis er mit Prisoners einen Psychothriller vom Band ließ, der selbst Vergleiche mit David Finchers Sieben nach sich zog.

 

Auf einen weiteren eher unkonventioneller Thriller (Enemy mit Jake Gyllenhaal) folgt in Sicario jetzt also ein hammerharter, ultrarealistischer Drogenkrieg. Seine Weltpremiere feierte der Film mit Emily Blunt (LooperEdge of Tomorrow), Josh Brolin (Oldboy,Planet Terror), Benicio Del Toro (Savages21 Gramm) und The Walking Dead-Star Jon Bernthal bereits bei den Filmfestspielen von Cannes, offizieller Kinostart ist der 22. Oktober 2015. Neben dem offiziellen Trailer, den sie weiter unten ebenfalls finden, gibt es jetzt auch zwei neue Poster, die Del Toro und Blunt als La Muerte und La Soldado zeigen.

 

 

Inhalt: Der Drogenkrieg beherrscht seit Jahren den Grenzbereich zwischen Arizona und Mexiko. Nachdem die idealistische FBI-Agentin Kate Macy im Geheimversteck eines Drogenkartells einen grausamen Fund macht, meldet sie sich zu einer internationalen Task-Force um Jagd auf die Drahtzieher zu machen. Ihr erster Einsatz führt Kate direkt in das umkämpfte Grenzgebiet, wo sich ein routinierter Gefangenentransfer innerhalb von Sekunden als gefährlicher Hinterhalt entpuppt. Nur durch die Hilfe des ebenso skrupellosen wie kampferprobten Söldners Alejandro kann sie entkommen. Bei der nächsten Geheimoperation trifft sie Alejandro wieder, der wie sie Bestandteil einer Spezialeinheit ist. Doch bald wird klar, dass er zusammen mit anderen Mitstreitern eigene Pläne verfolgt. Kates moralische Überzeugungen werden einer harten Prüfung unterzogen, als die Grenzen zwischen Gut und Böse im Laufe der Operation zusehends verschwimmen...